Kunstprojekte

Daniela Dill

Spoken Word

Seit 2011 ist sie als Spoken-Word-Künstlerin, Veranstalterin und Texterin tätig und gibt Schreib-Workshops an Schulen. Ihre Texte wurden in diversen Anthologien, Magazinen, Radiosendungen und auf CD veröffentlicht, 2012 im Buch «Herz Rhythmus Störun-gen» (edition Baes). 2010 erhielt sie den Kulturförderpreis des Kantons Baselland und 2017 ein Literaturstipendium in Paris (Ate-lier Mondial). Seit 2019 ist Dill Co-Leiterin vom WORTSTELL-WERK, dem Jungen Schreibhaus in Basel.

Daniela Dill war jahrelang auf den Poetry-Slam-Bühnen zu Hause und fabuliert lustvoll, locker und in rasantem Tempo.