das SEN-Trio - Wädenswil

«Bruchlandung»

Ein sehr geeigneter Liederabend des SEN-Trio für Kleintheater

Warum kann der Mensch nicht fliegen? Warum fliegen wir, wenn wir dann doch mal fliegen, immer auf die Nase? Warum müssen wir so tief stürzen, wenn wir zu hoch geflogen sind? Verfolgen Sie mit, wie die Schweiz kurz nach dem Ende des 2. Weltkriegs mit einer Heldentat weltweites Aufsehen erregte und ein neues Kapitel in der Geschichte der Luftfahrt aufschlug.

Das SEN-Trio illustriert diese unglaubliche Geschichte einer Bruchlandung aufgrund von historischen Texten von Aviatik-Forschern und mit musikalischer Breite: vom Schweizer Volkslied über amerikanische Evergreens bis hin zu eigenen Kompositionen und Texten. Geistreich und spritzig, verspielt und klangvoll. Dabei immer unterhaltsam und genüsslich – eine echte SEN-Trio Präsentation.

Diese unglaubliche Bruchlandung, gab es 1964 tatsächlich.

Jens Nielsen - Sprecher und Autor
Ulrike Andersen - Gesang und Textbearbeitung
Hans Adolfsen - Klavier und Komponist

Weitere Vorstellungen: 16. / 17. Februar 2022

Start 15. Februar 2022 - 20:00
Künstler Jens Nielsen 
Webseite www.theater-ticino.ch
Ort Theater Ticino